Kandidat*in für die Oberbürgermeisterwahl gesucht

In der Großen Kreisstadt Leonberg (Landkreis Böblingen) finden September 2017 die Wahlen zum Oberbürgermeister statt. Der amtierende OB tritt nach 24 Jahren nicht mehr an.
Die Grüne Gemeinderatsfraktion sucht eine(n) engagierte(n) Bewerber(in) für diese attraktive Stelle.
Leonberg liegt verkehrsgünstig am Schnittpunkt der A8 und A81. Mit dem Nahverkehr (S-Bahn) ist die Landeshauptstadt in 25 Minuten zu erreichen. Die knapp 50.000 Einwohner verteilen sich auf die Kernstadt und drei gewachsene Teilorte in unmittelbarer Entfernung.
Die Stadt bietet alle Infrastruktur eines pulsierenden Mittelzentrums, wie alle Schularten, einschließlich einer Gemeinschaftsschule, Hallen- und Freibäder und ein reichhaltiges kulturelles Leben. Ein besonderes Augenmerk hat der 32-köpfige Gemeinderat seit Jahren auf die „Kleinsten“ mit einem vielfältigen Angebot an Kita und Ganztageseinrichtungen.
Der Landkreis Böblingen und gerade auch der Raum Leonberg zählen bundesweit zu den innovativsten und wirtschaftsstärksten Standorten. Zahlreiche Weltmarktführer und ein starker Mittelstand sind Garanten für sichere Arbeitsplätze und ein hohes Lohnniveau.
Wie in anderen Städten innerhalb des Ballungsraumes Stuttgart herrscht eine große Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum.
Die Haushaltsituation der Stadt Leonberg ist durch eine sehr gute Einnahmesituation über Gewerbesteuer und Einkommensteueranteile geprägt. Allerdings haben hohe strukturelle Ausgaben den Schuldenstand ansteigen lassen.
Die Grüne Ratsfraktion hat als vordringliches Ziel die Steigerung der Lebensqualität in der Stadt. Die Reduzierung des individualen motorisierten Verkehrs, verbunden mit dem Ausbau des ÖPNV, von Rad- und Fußwegeverbindungen werden die Herausforderungen der Zukunft sein.
Die politische Landkarte lässt sich mit bürgerlich-konservativ mit grünem Einschlag bezeichnen. Bei der letzten OB-Wahl im Jahr 2009 erhielt der grüne Herausforderer knapp 40% der Stimmen. Das Direktmandat bei der letzten Landtagswahl 2016 ging an die Grünen.
Wir freuen uns über Bewerbungen unter: Dr. Bernd Murschel Tel. 01787866019 bzw. kontakt@murschel.de

Verwandte Artikel